Wählen Sie eine Sprache

DataSafe® XE Batterien sind die ersten Batterien, die) speziell für die neuen Anforderungen der Rechenzentren entwickelt wurden, basierend auf der fortschrittlichsten Dünnplatten-Reinblei-Technologie (TPPL).


Sie sind für Anwendungen mit hohen Entladungsraten von 30 Sekunden bis 5 Minuten ausgelegt und bieten eine längere Lebensdauer und reduzierte Stromkosten für die Erhaltungsladung. Sie eignen sich zudem für einen großen Betriebstemperaturbereich.


So werden Gesamtbetriebskosten-Ersparnisse von bis zu 25 % im Vergleich zu herkömmlichen ventilregulierten Bleisäure-Batterien (VRLA) erzielt.

  • Für Anwendungen mit hohen Entladungsraten von 30 Sekunden bis 5 Minuten
  • Reinblei-Technologie
  • Mehr als 12 Jahre konstruktive Lebensdauer bei 20 °C
  • Lagerfähig bis zu 24 Monate
  • Sehr kurze Ladezeiten
  • Polanschlüsse vorne
  • Polanschlüsse oben

Hauptmerkmale

  • Längere Lebensdauer bei hohen Temperaturen
  • Ausgezeichnete Energiedichte in Standardabmessungen
  • Längere Lagerfähigkeit für maximale Flexibilität im Einsatz
  • Sicherheit auch bei mehreren Stromausfällen
  • Geringer Energieverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen VRLA-AGM-Batterien
  • Einfache Installation und Wartung
  • Einfache Aktualisierung vorhandener Anwendungen

Hauptvorteile

5 Min. bis 1,67 V/Zelle bei 25 °C

Größen (Watt je Zelle)

  • 763
  • 1010
  • 1040
  • 1109
  • 1150

Erfahren Sie mehr

Um weitere Informationen über DataSafe® XE oder ein Angebot für Ihre Rechenzentrumanwendung zu erhalten, geben Sie bitte nachfolgend Ihre Daten ein.

EnerSys Website

Rechtliche Hinweise und Datenschutzrichtlinien


© 2020 EnerSys. Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken und Logos sind Eigentum von bzw. für EnerSys und ihre Tochtergesellschaften geschützt, sofern nichts anderes angegeben. Technische Änderungen ohne Vorankündigung möglich. Irrtum vorbehalten. E.&O.E.